Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 10:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 11:04 
Offline

Registriert: 16. Mai 2018
Beiträge: 3
Baujahr: 0
Motor: R4
Hallo und Gruß aus Dachau an alle Cougar-Fans,

ich mach es jetzt mal genau umgekehrt: Ich melde mich hier an, weil ich nach fast 14 Jahren leider aufhöre Cougar zu fahren. :cry:

Als letztens mein Auspuff etwas laut wurde, bin ich über eine Grube gefahren, um nachzusehen, was los ist. Leider muß mir wohl irgendjemand heimlich Rostumwandler unter mein Auto gespritzt haben. Da wandelt sich nämlich nicht nur der Auspuff in Rost um, sondern die kompletten Schweller.
Wenn ich jetzt eine Werkstatt hätte, und einen Schweißapparat, die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten und genug Blech, dann würde ich ihn vielleicht schweißen, einen neuen Auspuff anbauen, noch ein bis vier neue Radlager einbauen und ihn sehr gerne noch einige Jahre weiter fahren.
Weil mir das alles fehlt und auch neue Reifen fällig werden, im nächsten Winter wahrscheinlich die Batterie den Geist aufgeben wird und die Klimaanlage schon seit Jahren nicht mehr kühlt (was ich aber verschmerzen konnte und auch weiterhin könnte), werde ich mich von meinem Schätzchen trennen.

Die Frage ist jetzt, will den eine(r) von euch haben (für kleines Geld), soll ich ihn schlachten und Einzelteile verkaufen (was mir eigentlich zu viel Arbeit ist), oder soll ich ihn einfach zum Abdecker bringen?

Noch ist das gute Stück angemeldet und ich fahre noch damit rum. Das wird auch noch ein bis drei Wochen so bleiben. Wenn also jemand Interesse hat, sich das Auto anzuschauen oder eine Probefahrt zu machen, kein Problem. Da das nächste Auto schon auf dem Hof steht und nur noch auf die Anmeldung wartet, könnte ich den Cougar auch von heute auf morgen abmelden.

Zum Auto: es ist ein blauer Cougar 16V, Stoffsitze, EZ: März 2000, gut 167000km.
Zur Zeit steht er auf Stahlfelgen mit Winterreifen, weil die Sommerreifen nix mehr sind.
Der vordere Stoßfänger ist mehrfach gerissen (er küsste vor Jahren eine Anhängerkupplung) und wurde von mir provisorisch mit hinterlegten Alublechstreifen vernietet, was den TÜV nie gestört hat.
Auch sonst hat das Auto einige dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren.
Zusätzlich zu den Original-Alufelgen habe ich auch noch 2 Sätze Stahlfelgen, und einen neuen Satz Scheibenwischer (noch originalverpackt) würde ich auch noch drauflegen. :)

Neuteile in den letzten 10 Jahren und 70000km:
17.05.18 167133 aktueller km-Stand
17.10.16 161466 Handbremsseil li + re
05.09.16 ??????? Scheinwerfer polieren und neu beschichten li + re
(Danke an die Scheinwerferklinik. Es ist wirklich genial, wie
völlig matte Scheinwerfer wieder dauerhaft glasklar werden können.)
23.03.16 158269 Bremsscheiben hinten li + re und Bremsklötze
27.05.13 ??????? Gasfederdämpfer für Heckklappe
19.10.10 119124 Spurstangenendstück li + re, Leuchtweitenregulierung re
12.11.09 113312 Kupplung mit Zentralausrücker
27.06.08 099980 Bremsscheiben vorne li + re und Bremsklötze
27.08.07 094113 Zündspule

Wenn also jemand Interesse hat: einfach hier oder per PM melden.

Gruß,
FeinerFug (der wahrscheinlich letzte Cougar-Fahrer in Dachau)

EDIT: Gerade ist mir noch eingefallen: TÜV hat er noch bis Oktober 2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017
Beiträge: 177
Wohnort: Hamburg
Baujahr: 1999
Motor: R4
"17.10.16 161466 Handbremsseil"


… und da habt Ihr von dem Rost noch nichts bemerkt ???

:stars:

.

_________________
Ich fahre ... also bin ich !?
-------------------------------------------
Mein Cougar bei Youtube...

Mein anderes Spielzeug:
Yamaha Royal Star - Tour Classic


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2018, 16:42 
Offline

Registriert: 16. Mai 2018
Beiträge: 3
Baujahr: 0
Motor: R4
Zitat:
… und da habt Ihr von dem Rost noch nichts bemerkt ???

:stars:

Naja, für den letzten TÜV musste (zusätzlich zu den Bremsseilen) bereits seitlich am Schweller vor dem linken Hinterrad ein Blech eingeschweißt werden, was ich alles beim FFH (mit der Maßgabe: Muß nicht schön sein, aber halten) machen ließ. Ich selbst bin nur Autonutzer, kein Autobastler. Sicher hätte ich mich schon vor 5 bis 6 Jahren mal gezielt darum kümmern müssen, dass sich ein Fachmann das Auto in Bezug auf Rost anschaut und evtl. entsprechende Gegenmaßnahmen ergreift. Da war ich einfach zu leichtfertig. Andererseits, was solls? Ich habe ihn mit 4 Jahren und 65000km um 8600€ gekauft, hatte 14 Jahre meinen Spaß mit dem Auto, mit - ich würde mal sagen - durchschnittlichen Reparaturkosten und irgendwann gibt's halt mal wieder was neues. Im Prinzip würde ich ihn jetzt einfach verschrotten, aber nachdem ich selbst mal das Problem hatte, dass mir der FFH für das Kätzchen keinen neuen Scheibenwischerarm besorgen konnte (den hatte es mir in der Waschanlage aufgestellt und dann abgerissen), und ich mir deshalb im Internet einen gebrauchten besorgen musste, dachte ich mir, dass vielleicht jemand froh drum wäre. Deshalb biete ich ihn hier an. Diese Ersatzteil-Situation war auch ein Grund dafür, dass ich in das Auto die letzten Jahre nicht mehr viel investieren wollte. Da kann sich ein Fachmann/Bastler/Liebhaber behelfen, aber ich hätte damit bestimmt bald immer größere Probleme. Deshalb eben auch der Investitionsstau in den letzten Jahren (Rost-Vorsorge, Klimaanlage, Radlager, neue Sommerreifen).

Gruß,
FeinerFug


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 09:54 
Offline

Registriert: 16. Mai 2018
Beiträge: 3
Baujahr: 0
Motor: R4
OK, hat wohl keiner Interesse an einem alten Teileträger. Wahrscheinlich hat jeder ernsthafte Cougar-Fan eh schon einen zweiten für diese Zwecke zu Hause stehen. Dann werde ich mein Kätzchen jetzt einschläfern lassen. :cry:
Ich wünsche allen Noch- und Weiterhin-Cougarfahrern weiterhin viel Spaß an ihrem Auto und werde mich sicher jedesmal (wenn auch immer seltener) wehmütig freuen, wenn ich mal wieder einen Cougar irgendwo stehen oder fahren sehe.

Gruß,
FeinerFug


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de