Moin Moin

Es wäre schön, wenn Neulinge sich an dieser Stelle erstmal vorstellen
Antworten
Nachricht
Autor
Swampthing
Geselle
Beiträge: 31
Registriert: Mi 15. Apr 2015, 21:12
Baujahr: 1999
Motor: V6

Moin Moin

#1 Beitrag von Swampthing » Mi 13. Mai 2015, 22:02

Moin,

viele Grüße aus dem Norden.

Ich heiße Markus, wohne in der Nähe von Pinneberg und gehöre endlich mit zum erlesenen Kreis der Cougarbesitzer. Seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer eines 99er V6, nachdem ich vor schätzungsweise 15 Jahren beschlossen habe dass ich irgendwann einen besitzen würde. Damals kam ich beim Zeitungsaustragen immer an einem ebenfalls silbernen Cougar vorbei und fand dass das so ziemlich das coolste Auto der Welt sein muss. Über die Jahre habe ich mich dann immer mal wieder mit dem Thema beschäftigt (Fordboard, RedCougar, etc…) aber erst jetzt, als ein Zweitwagen her musste, Nägel mit Köpfen gemacht.

Eigentlich sollte es auf gar keinen Fall ein silberner werden. Eine erste Probefahrt in einem ziemlich abgeranzten silberfarbenen hatte das noch bestärkt. Von daher hatte ich mir von der Probefahrt in dem Wagen der es dann mal werden sollte nicht allzu viel versprochen. Beim Starten und dem Sound der Wolf Duplexanlage war dann aber klar: Wenn er keinen weg hat, muss er es sein.

Kauf, Untersuchung und Überführung können einen eigenen Thread füllen, deswegen nur die Fakten.

Silber, V6, Lederausstattung, Wolf Duplex, Wolf Heckspoiler, K&N Federn, die polierten Cougarfelgen, ne schäbige Anlage (kommt raus), Schiebedach(ja, kaputt, war klar), wenig bis kein Rost.

Macken:
Ist bisher drei mal nicht angesprungen. Hinweisleuchten gehen an, es summt aber das wars dann. Evtl. Benzinpumpe. Das muss auf jeden Fall noch gemacht werden.
Büschen Rost an Hinterachse, Radlauf und an der Schiebedachfalz. Alles minimalst, wird aber auch noch erledigt.
Heckwischer und Düse tun nix.
Schiebedach.
Eventuell das IMRC.

Ansonsten bin ich super zufrieden mit dem Wagen und es macht unglaublichen Spaß zu fahren. Vielleicht schaffe ich es sogar zum Cougarfest.

Bilder folgen noch.

Benutzeravatar
rainkor
Cougar-Spezialist
Beiträge: 296
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 17:39
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin

#2 Beitrag von rainkor » Mi 13. Mai 2015, 22:12

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Komme aus NRW und hab meinen Berglöwen nächsten Monat 2 Jahre. Bis jetzt ist nix aber auch gar nix dran gewesen.

Bald kommt TÜV----und dann sehen wir mal :P

Gruß Rainer
"The Spirit of Cougar"

V 6 -- Mit sechs macht das Leben mehr Spaß!

Benutzeravatar
RedCougar
Administrator
Beiträge: 3393
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: Nähe Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin

#3 Beitrag von RedCougar » Mi 13. Mai 2015, 22:18

Hallo Nachbar!

Endlich mal jemand aus meinem Kreis. Ich dachte schon, ich bin ganz alleine hier, obwohl mir ab und an mal einer aus HH oder SE über den Weg fährt.

Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Cougar und vielleicht sieht man sich ja mal ;)
Bild

Benutzeravatar
dailer91
Cougar-Spezialist
Beiträge: 293
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:01
Baujahr: 1998
Motor: R4
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Moin Moin

#4 Beitrag von dailer91 » Do 14. Mai 2015, 15:50

Willkomen in der Euro-Neco ;)

Weisst du denn schon, ob du auf´s Brokentreffen kommst?

Was deine kleinen defekte angeht, hätte ich Vermutungen, kannst mir ja mal ne Pm schreiben.


Gruß Chris
Scheinwerferaufbereitung aus Leidenschaft...

Benutzeravatar
tst89
Gründer
Beiträge: 1911
Registriert: Mi 5. Nov 2003, 22:57
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin

#5 Beitrag von tst89 » Mo 18. Mai 2015, 14:11

Herzlich Willkommen bei uns Cougar-Verrückten ;)

Swampthing
Geselle
Beiträge: 31
Registriert: Mi 15. Apr 2015, 21:12
Baujahr: 1999
Motor: V6

Re: Moin Moin

#6 Beitrag von Swampthing » Mi 5. Sep 2018, 12:42

Nach gut drei Jahren muss ich mich nun abmelden.

Nachdem der Cougar in der Zeit relativ viel hatte, was mir vorher bewusst und auch finanziell machbar war, habe ich durch die vielen Macken den Spaß am und vor allem das Vertrauen zum Fahrzeug verloren. Anfang des Jahres habe ich ihn noch durch den TÜV gebracht, direkt danach kündigten sich ein Lagerschaden und andere komische Geräusche im Motorraum(siehe Ford Board) an. Zum Ende hin bin ich ihn kaum 2 Monate gefahren, ohne das etwas neues kaputt war. Klar, altes Auto, 7 Vorbesitzer usw. Alles verständlich, nur musste ich mich jetzt entscheiden, ob ich weiter einen Wagen fahren möchte, in dem ich ständig auf das nächste Geräusch oder den nächsten Defekt warte.

Ich finde das Design nach wie vor grandios und bin froh mir mit dem Wagen den Traum erfüllt zu haben. Jetzt ist aber die Zeit für etwas neues gekommen.

Letzte Woche habe ich mir einen Focus Turnier als Jahreswagen zugelegt und es bisher nicht bereut. 1,5l weniger Hubraum machen sich schon bemerkbar aber ich genieße mehr das Dahingleiten und vor allem die Sicherheit, dass ich mir nicht ständig über Defekte Gedanken machen muss. Den Cougar habe ich in Zahlung gegeben. Vielleicht findet er ja noch einen neuen Besitzer.

Dem Cougar als Modell bleibe ich weiter verbunden.

Benutzeravatar
RedCougar
Administrator
Beiträge: 3393
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: Nähe Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin

#7 Beitrag von RedCougar » Do 6. Sep 2018, 08:56

Schade, das zu lesen. Nichtsdestotrotz wünsche ich dir auch mit dem Focus allzeit gute Fahrt!
Bild

Antworten

Moin Moin

Es wäre schön, wenn Neulinge sich an dieser Stelle erstmal vorstellen
Antworten
Nachricht
Autor
Swampthing
Geselle
Beiträge: 31
Registriert: Mi 15. Apr 2015, 21:12
Baujahr: 1999
Motor: V6

Moin Moin

#1 Beitrag von Swampthing » Mi 13. Mai 2015, 22:02

Moin,

viele Grüße aus dem Norden.

Ich heiße Markus, wohne in der Nähe von Pinneberg und gehöre endlich mit zum erlesenen Kreis der Cougarbesitzer. Seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer eines 99er V6, nachdem ich vor schätzungsweise 15 Jahren beschlossen habe dass ich irgendwann einen besitzen würde. Damals kam ich beim Zeitungsaustragen immer an einem ebenfalls silbernen Cougar vorbei und fand dass das so ziemlich das coolste Auto der Welt sein muss. Über die Jahre habe ich mich dann immer mal wieder mit dem Thema beschäftigt (Fordboard, RedCougar, etc…) aber erst jetzt, als ein Zweitwagen her musste, Nägel mit Köpfen gemacht.

Eigentlich sollte es auf gar keinen Fall ein silberner werden. Eine erste Probefahrt in einem ziemlich abgeranzten silberfarbenen hatte das noch bestärkt. Von daher hatte ich mir von der Probefahrt in dem Wagen der es dann mal werden sollte nicht allzu viel versprochen. Beim Starten und dem Sound der Wolf Duplexanlage war dann aber klar: Wenn er keinen weg hat, muss er es sein.

Kauf, Untersuchung und Überführung können einen eigenen Thread füllen, deswegen nur die Fakten.

Silber, V6, Lederausstattung, Wolf Duplex, Wolf Heckspoiler, K&N Federn, die polierten Cougarfelgen, ne schäbige Anlage (kommt raus), Schiebedach(ja, kaputt, war klar), wenig bis kein Rost.

Macken:
Ist bisher drei mal nicht angesprungen. Hinweisleuchten gehen an, es summt aber das wars dann. Evtl. Benzinpumpe. Das muss auf jeden Fall noch gemacht werden.
Büschen Rost an Hinterachse, Radlauf und an der Schiebedachfalz. Alles minimalst, wird aber auch noch erledigt.
Heckwischer und Düse tun nix.
Schiebedach.
Eventuell das IMRC.

Ansonsten bin ich super zufrieden mit dem Wagen und es macht unglaublichen Spaß zu fahren. Vielleicht schaffe ich es sogar zum Cougarfest.

Bilder folgen noch.

Benutzeravatar
rainkor
Cougar-Spezialist
Beiträge: 296
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 17:39
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin

#2 Beitrag von rainkor » Mi 13. Mai 2015, 22:12

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Komme aus NRW und hab meinen Berglöwen nächsten Monat 2 Jahre. Bis jetzt ist nix aber auch gar nix dran gewesen.

Bald kommt TÜV----und dann sehen wir mal :P

Gruß Rainer
"The Spirit of Cougar"

V 6 -- Mit sechs macht das Leben mehr Spaß!

Benutzeravatar
RedCougar
Administrator
Beiträge: 3393
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: Nähe Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin

#3 Beitrag von RedCougar » Mi 13. Mai 2015, 22:18

Hallo Nachbar!

Endlich mal jemand aus meinem Kreis. Ich dachte schon, ich bin ganz alleine hier, obwohl mir ab und an mal einer aus HH oder SE über den Weg fährt.

Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Cougar und vielleicht sieht man sich ja mal ;)
Bild

Benutzeravatar
dailer91
Cougar-Spezialist
Beiträge: 293
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 18:01
Baujahr: 1998
Motor: R4
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Moin Moin

#4 Beitrag von dailer91 » Do 14. Mai 2015, 15:50

Willkomen in der Euro-Neco ;)

Weisst du denn schon, ob du auf´s Brokentreffen kommst?

Was deine kleinen defekte angeht, hätte ich Vermutungen, kannst mir ja mal ne Pm schreiben.


Gruß Chris
Scheinwerferaufbereitung aus Leidenschaft...

Benutzeravatar
tst89
Gründer
Beiträge: 1911
Registriert: Mi 5. Nov 2003, 22:57
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin

#5 Beitrag von tst89 » Mo 18. Mai 2015, 14:11

Herzlich Willkommen bei uns Cougar-Verrückten ;)

Swampthing
Geselle
Beiträge: 31
Registriert: Mi 15. Apr 2015, 21:12
Baujahr: 1999
Motor: V6

Re: Moin Moin

#6 Beitrag von Swampthing » Mi 5. Sep 2018, 12:42

Nach gut drei Jahren muss ich mich nun abmelden.

Nachdem der Cougar in der Zeit relativ viel hatte, was mir vorher bewusst und auch finanziell machbar war, habe ich durch die vielen Macken den Spaß am und vor allem das Vertrauen zum Fahrzeug verloren. Anfang des Jahres habe ich ihn noch durch den TÜV gebracht, direkt danach kündigten sich ein Lagerschaden und andere komische Geräusche im Motorraum(siehe Ford Board) an. Zum Ende hin bin ich ihn kaum 2 Monate gefahren, ohne das etwas neues kaputt war. Klar, altes Auto, 7 Vorbesitzer usw. Alles verständlich, nur musste ich mich jetzt entscheiden, ob ich weiter einen Wagen fahren möchte, in dem ich ständig auf das nächste Geräusch oder den nächsten Defekt warte.

Ich finde das Design nach wie vor grandios und bin froh mir mit dem Wagen den Traum erfüllt zu haben. Jetzt ist aber die Zeit für etwas neues gekommen.

Letzte Woche habe ich mir einen Focus Turnier als Jahreswagen zugelegt und es bisher nicht bereut. 1,5l weniger Hubraum machen sich schon bemerkbar aber ich genieße mehr das Dahingleiten und vor allem die Sicherheit, dass ich mir nicht ständig über Defekte Gedanken machen muss. Den Cougar habe ich in Zahlung gegeben. Vielleicht findet er ja noch einen neuen Besitzer.

Dem Cougar als Modell bleibe ich weiter verbunden.

Benutzeravatar
RedCougar
Administrator
Beiträge: 3393
Registriert: Do 20. Mai 2004, 21:43
Baujahr: 1999
Motor: V6
Wohnort: Nähe Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Moin Moin

#7 Beitrag von RedCougar » Do 6. Sep 2018, 08:56

Schade, das zu lesen. Nichtsdestotrotz wünsche ich dir auch mit dem Focus allzeit gute Fahrt!
Bild

Antworten