Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 07:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 2. Dez 2016, 18:51 
Offline

Registriert: 2. Dez 2016
Beiträge: 20
Baujahr: 1999
Motor: V6
Moin liebe Gemeinde,

ich hab letztens meine LIMA wechseln lassen und die Werkstatt meinte, dass wohl ne Sicherung hin war (LIMA wollte nämlich zunächst nicht die Batterie laden)-jetzt hab ich gesehen, das beim Sicherungskasten für den Generator statt ner 10er Sicherung ne 20er drin ist..Problem? Jedenfalls funktioniert seit dem LIMA-Wechsel mein Blinklicht wenn man den Cougar verriegelt nicht mehr und meine Tachobeleuchtung erscheint mir auch etwas schwach... Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus,

Dennis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 01:17 
Offline

Registriert: 5. Okt 2015
Beiträge: 101
Wohnort: HH/NMS
Baujahr: 1999
Motor: V6
Hallo,

R4 oder V6?
Die Lima braucht Erregerstrom, der über die Sicherung nach Einschalten der Zündung fliesst (V6).
Die Stärke der Sicherung ist solange unproblematisch, solange nichts schmurgelt. Sie soll bei Kurzschluss durchbrennen. Ist die Sicherung zu stark, kann es dann schmurgeln.
Falls die Sicherung i.O. war und auch die anderen Anschlüsse (5 inkl. Masse am Lima-Gehäuse), müsste die Lima geladen haben. Aber das alles muss doch die Werkstatt nach Einbau der Lima selbst bemerkt/behoben haben.

Beim R4 ist die Schaltung anders (über das Steuergerät).Evtl. auch hinsichtlich der Blinkkontrolle.

Gruß
Axel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 12:08 
Offline

Registriert: 2. Dez 2016
Beiträge: 20
Baujahr: 1999
Motor: V6
Moin, ist nen V6. Dann werde ich wohl die original Sicherung reinstecken. Weiß von der Werkstatt nur, dass ne Sicherung wohl hinüber war und das sie alle Kabel gecheckt hatten. Tachobeleuchtung geht wieder normal-war vielleicht nur ne Macke bei der Kälte. Aber das Verriegelungslicht geht leider immer noch nich...

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 14:30 
Offline

Registriert: 2. Dez 2016
Beiträge: 20
Baujahr: 1999
Motor: V6
So Sicherung gegen die originale getauscht. Dabei habe ich festgestellt, dass die falsche bereits durchgebrannt war! Also neue rein-> nach starten wieder durchgebrannt. wieder neue rein->nach starten wieder durch! Wo kann der Fehler liegen? Bin jetzt kein großer Elektriker... Kann ich da was selbst machen? Multimeter hab ich leider nicht da...
Wie gesagt, Lima ist erst neu rein!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 15:01 
Offline

Registriert: 5. Okt 2015
Beiträge: 101
Wohnort: HH/NMS
Baujahr: 1999
Motor: V6
eigentlich verfolgt man die Kabel anhand des Schaltplans. Das wird ein Kurzschluss sein (und deshalb evtl. schon der Versuch mit stärkerer Sicherung (ist jedenfalls verdächtig), der dann nichts bringt).
Bei defekter Sicherung müsste beim Einschalten der Zündung eigentlich auch die rote Kontrollampe nicht leuchten.Mangels Erregung lädt die Lima dann nicht.
Erstmassnahme wäre Prüfung der Kabel vom Sicherungskasten nach unten zur Lima; da könnte etwas durchgescheuert sein und den Kurzschluss verursachen. Dazu muss man aber im Radkasten v.r. die Plastikabdeckungen unten öffnen, dann kann man etwas mühsam das Kabel im unteren Bereich einer Sichtprüfung unterziehen.

Funktionieren Blinker und Warnblinkanlage ansonsten (evtl. da ein Kurzer drin)?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 15:13 
Offline

Registriert: 2. Dez 2016
Beiträge: 20
Baujahr: 1999
Motor: V6
Vielen Dank. werde dann mal unters Auto kriechen... Sonst funktioniert alles bis eben auf dieses Verriegelungslicht bei 2x Abschließen...
Wie viele Kabel etc muss ich da denn kontrollieren bzw eine Lagebeschreibung wäre schön.

Danke im Voraus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 15:21 
Welche Sicherung hast du den getauscht? Im zusammenhang mit der Lima sind da 2 Sicherungen drin ! Die eine ist in der Batterieverteilerbox, Nr 7, 10 A, die andere ist unter dem Armaturenbrett Nr 30, 7,5 A.

Es kann durchaus sein dass die Batteriekontrollleuchte brennt auch wenn die Sicherung 30 durch ist da hier der Stromlauf anders ist als üblich. Zudem hängen an der F30 noch andere Sachen mit dran die ebenfalls Verbindung zur Masse haben.

Ein Lösungsansatz wäre, an der Lima den 3 poligen Stecker abziehen ( bei stehendem Motor ) die Sicherung 7 falls es diese ist, neu eunsetzen. Wenn die durchbrennt die Kabel überprüfen, wenn nicht, den stecker wieder drauf und nochmal nach der Sicherung sehen.
Wenn die nur bei Stecker drin durchbrennt ist es sehr wahrscheinlich der Regler.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 15:49 
Offline

Registriert: 2. Dez 2016
Beiträge: 20
Baujahr: 1999
Motor: V6
Ich hab die nr 7 getauscht. batterieleuchte leuchtet beim starten nicht, wen die 7 wieder durchbrennt...hab leider nur nen Wagenheber hier und komm also nicht ganz so einfach ran...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 15:56 
Offline

Registriert: 2. Dez 2016
Beiträge: 20
Baujahr: 1999
Motor: V6
Sicherung 30 ist ok.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 16:02 
Offline

Registriert: 5. Okt 2015
Beiträge: 101
Wohnort: HH/NMS
Baujahr: 1999
Motor: V6
Man könnte wohl auch am Sicherungskasten bei entfernter Sicherung mit Prüflampe oder Multimeter prüfen, ob am Kabel nach unten Masse anliegt, indem z.B. das andere Kabel der Prüflampe an Plus gelegt wird. Wenn sie dann leuchtet, hat das Kabel Masse = Kurzer.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 16:07 
Offline

Registriert: 2. Dez 2016
Beiträge: 20
Baujahr: 1999
Motor: V6
hab leider kein multimeter da...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 16:26 
Offline

Registriert: 5. Okt 2015
Beiträge: 101
Wohnort: HH/NMS
Baujahr: 1999
Motor: V6
nach meinem Sicherungsplan (Original-Bedienungsanleitung ab Seite 126) hat die Nr. 30 (Hauptsicherungskasten unter Lenkrad) 7,5 A und ist zuständig u.a. für die Instrumentenbeleuchtung.
Die Nr. 7 im Zusatzsicherungskasten im Motorraum links hat 20A und ist u.a. für die Hupe und Warnblinkanlage zuständig; die Nr. 2 hat 7,5 A und betrifft nur die Lima.
Die Belegung wurde vermutlich einige Male geändert.
10 A habe ich gar nicht (nur Wischermotor).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 16:28 
Offline

Registriert: 2. Dez 2016
Beiträge: 20
Baujahr: 1999
Motor: V6
Moin, ja also Belegung ist bei mir anders. Ist nen 99er Cougar... Hab da laut Plan ne 10A Sicherung für die LIMA drin.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 16:58 
Axel, ich glaube das du da was ganz gewaltig durcheinanderbringst.
F2 = 60 A, zuständig für Motorlüfter
F7 = 10 A, Generator
F12 = 20 A, Signalhornrelais, Hupe und Zusatzsignalhorn

Ich denke du wirst das jetzt wieder dementieren, auch wenn ich diese Info aus dem ETIS habe, steht so zB auch beim TecDoc und anderen Händlerprogrammen mit drin, darum ziehe ich mich jetzt aus der Sache zurück und überlasse dir "das Feld". Viel Erfolg !


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Dez 2016, 19:09 
Offline

Registriert: 2. Dez 2016
Beiträge: 20
Baujahr: 1999
Motor: V6
Habe mal ne Weile gegoogled. Es gibt wohl auch Fälle von durchgescheuerten Kabeln des Erregerstromkreises etc. Kann mir jemand sagen, wie ich z.b das grün/schwarze Kabel am besten finde, bzw wo ich am besten gucken kann. Im Motorraum verlaufen ja ne Menge Kabel und wäre schön, wenn ich zumindest Anhaltspunkte hätte, wo ich welche Kabel finde. Nahe der Servolenkung soll wohl auch mal nen Kabel durchscheuern-keine Ahnung wo das is...muss mich wohl ne Weile eingucken
Werde mich dann morgen auf die genaue Suche machen...

Vielen Dank schonmal im Voraus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de